APC 0M-756H, Railkit / Teleskopschienen,

Artikelnummer: 0M-756H
72,00 €/Stück

Gewicht: 3.4 kg

APC 0M-756H, Railkit / Teleskopschienen,

nicht lagernd

Mengenstaffelpreise

Ab 3 Stück
70,56 € zzgl. MwSt. (83,97 € / brutto)
Ab 6 Stück
69,12 € zzgl. MwSt. (82,25 € / brutto)

APC 0M-756H (Railkit für Rackmontage)

19"-Teleskopschienen für den Einbau einer APC USV im 19"-Schrank
Die Winkel-Teleskopschienen werden an 4 Posten eines Netzwerkschrankes angeschraubt. Die USV wird auf das Railkit gelegt und liegt damit seitlich links und rechts auf ca. je 2 cm auf dem Railkit - kann nicht herunterfallen.
Das Railkit besteht aus 2 Teleskopschienen. Im eingefahrenen Zustand haben diese eine Gesamtlänge von 52,8 cm und im ausgefahrenen Zustand eine Maximallänge von 91 cm.

Lieferumfang 0M-756H:

Einbauanleitung, Schrauben, Beilegscheiben.

Tip

An einer Teleskopschiene ist ein 'L' eingestanzt. Diese Schiene wird im Rack links vorne und hinten eingebaut. Die Schiene 'R' wird rechts eingebaut. Die Länge der Teleskopschienen ist variabel, also in jedem Handelsüblichen Netzwerkschrank montierbar.

Railkit ist kein Rackmountkit

Alle USVen der Marke APC bei denen in der Modellbezeichnung ein RM im hinteren Bereich enthalten ist, beinhalten u. a. auch diese Teleskopschienen. Beispiel: SMT3000RMI2U, SRT5KRMXLI.

Ein vollwertiger Rackmountmontagekit sind diese Teleskopschienen nicht: Das sind z. B. die SRTRK2, SRTRK4, SURTRK und SURTRK2. Dort sind zu den Teleskopschienen 0M-756H auch noch die schwarzen Frontwinkel (werden an der USV vorne rechts und links montiert) und die silberfarbenen 'Ohren' (ca. 4x5 cm) enthalten, welche an der USV seitlich im hinteren Drittel montiert werden. Die USV wird durch die 'Ohren' in einem Bereich der Laufschienen geführt und kann dadurch nicht kippen. Kleinteile, wie Schrauben zum befestigen der 'Ohren', sowie Schraubenmaterial, Käfigmuttern, etc. gehören auch noch zu den vollwertigen Rackmountkits.

Hinweise zum Einbau / Benutzerhandbuch (Dokument 990-7034G, Stand: 02/2003)