Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Ersatz für APC SYBTU1-PLP: 2 Jahre Garantie

Ersatz für APC SYBTU1-PLP: 2 Jahre Garantie

ArtNr.: SYBTU1-PLP-AT

Leistung: 692 VAh
Designlife: Bis 5 Jahre
Garantie: 2 Jahre

Mengenstaffelpreise
Ab 8 Stück
179.45 € zzgl. MwSt. (3% Rabatt)
Ab 16 Stück
177.60 € zzgl. MwSt. (4% Rabatt)
Ab 32 Stück
175.75 € zzgl. MwSt. (5% Rabatt)
Gewicht: 22.94 kg
sofort lieferbar

APC SYBTU1-PLP passend für:

APC Smart-UPS VT : (SUVTP10KH, SUVTP15KH, SUVTP20KH, SUVTP30KH, SUVTR30KH, SUVTP40KH, SUVTR40KH)
APC SYMMETRA PX 1 (SY16K48H, SY32K48H, SY48K48H, SY32K160H, SY32K96H, SY64K160H, SY64K96H, SY96K160H, SY96K96H, SY128K160H, SY160K160H, SY100K250D, SY125K250D, SY125K500D, SY150K250D, SY200K250D, SY250K500D, SY300K500D, SY400K500D, SY500K500D)
APC Galaxy 3500 (G35T15K3I, G35T20K3I, G35T30K3I, G35T40K3I, G35T10KH, G35T15KH, G35T20KH, G35T30KH, G35T40KH)

Warum so lange Garantie?

Wir verwenden ausschließlich Batterien in Erstausrüsterqualität. Die Batterien werden vor dem Einbau in größeren Mengen geladen und anschließend nach dem Leitwert in verschiedene Gruppen selektiert. Dadurch wird im späteren Betrieb die Überladung einzelner Blöcke vermieden und die mögliche Lebenserwartung der Batteriestränge steigt.

Warum so günstig?

Alle Ladevorgänge und Prüfungen mit den Batterien, sowie alle Arbeiten mit den Batteriekasetten erfolgen bei der ZDIS durch Facharbeiter in Deutschland. Wir verwenden nur hochwertigste Teile: Batterien in Erstausrüsterqualität, Kontakte der Hersteller Tyco Electronics und Anderson Power. Gespart wird durch die Wiederverwendung der Batteriekasette mit inliegender Platine, Sicherung und Sensor.

Was ist bei dem Batteriewechsel zu beachten?

Schneider Electric empfiehlt: Batterien in einer waagerechten Reihe sollten gleichzeitig ersetzt werden. Im Handbuch wird hingewiesen: Nach einem Batteriewechsel sind die Überwachungsdaten erst nach 24 h zuverlässig. Der Batteriewechsel kann im laufenden Betrieb erfolgen.

Vorgehensweise Batteriewechsel:

1: Schalten Sie die USV in den Bypassmodus.
2: Entnehmen Sie alle Batterien in einer waagerechten Reihe. (4 Stück nebeneinander, Ausnahme: einige Modelle der Smart-UPS VT-Reihe
3: Am LCD-Display der Bedieneinheit erscheint mit ca. 10-20 sec. Verzögerung: "Battery decreased"
4: Legen Sie in die geleerten Schächte neue Batteriemodule ein.
5: Am LCD-Display der Bedieneinheit erscheint mit ca. 10-20 sec. Verzögerung: "Battery increased"
6: Verfahren Sie mit den übrigen Reihen ebenso.
7: Am Bedienfeld finden Sie oben links den Menüpunkt: "Control". Dort starten Sie den "Self-Test". Dieser ist nach ca. 20 sek. abgeschlossen.
8: Wurde der Self-Test positiv abgeschlossen, führen Sie die USV aus dem Bypass in den Normalbetrieb.
9: Verpacken Sie die alten SYBTU1-PLP so, wie Sie die neuen Batterien erhalten haben.
10: Verzurren Sie die alten Batterien mit der Palette, so dass diese beim Transport nicht von der Palette rutschen können.
11: Melden Sie sich bei uns, wir veranlassen die Abholung.

Versandart je nach Menge:

Bis 8 Stück SYBTU1-PLP werden diese per Paketdienst versendet. Jede einzelne Batteriekasette ist durch eine sehr robuste Transportverpackung geschützt. Ab 8 Stück liefern wir auf einer Palette mit BULK-Verpackung.

Entsorgung APC SYBTU1-PLP:

Die kostenlose Rücknahme der Altbatterien durch ZDIS ist Teil Ihres Auftrages! Sie stellen bei Mengen ab 8 Stück APC SYBTU1-PLP die gelieferte Palette mit Verpackung und den ausgebauten Altbatterien innerhalb von 6 Wochen zur Abholung bereit, informieren uns und wir übernehmen den Rest. Als Hersteller dieser Batteriesysteme entsorgen wir die alten Bleiakkus durch zertifzierte Entsorgungsfachunternehmen und melden dies an das Umweltbundesamt (UBA).

Wissenswertes über die Modellbezeichnungen:

Der Hersteller Schneider Electric bietet im Ersatzteileverkauf an:
APC SYBT4 (BATTERY UNIT). => In dieser Artikel-Nr. sind enthalten: 4 Stück APC SYBTU1-PLP.

SYBTU1-PLP C10 / SYBTU1-PLP V66

Mit C10 oder V66 wird die verwendete Batterie codiert und der USV mitgeteilt. Bei der SYBTU1-PLP-AT von ZDIS wird ausschließlich mit C10 codiert. In einer USV dürfen die beiden Versionen nicht gemischt werden.

Art.Nr.: SYBTU1-PLP-AT
Hersteller: ZDIS
Leistung: 692 VAh
Designlife: Bis 5 Jahre
Garantie: 2 Jahre

185,00 € zzgl. MwSt.
220.15 € brutto
Gewicht 22.94 kg

Art.Nr.: SYBTU1-PLP-HQ
Hersteller: ZDIS
Leistung: 692 VAh
Designlife: Bis 10 Jahre
Garantie: 3 Jahre

236,00 € zzgl. MwSt.
280.84 € brutto
Gewicht 27.644 kg
* Alle Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten.